[ NEWS ]

Das Beste zum Schluss oder die Chaostour


Schon seit geraumer Zeit haben wir diese Tour geplant, aber leider hat uns das Wetter immer einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich war für den heutigen Biketag ein Projekt in der Schweiz geplant, aber da es morgens zu etwas Verspätung kam, entschieden wir uns, auf die 2200hm Tour zu verzichten und stattdessen das lang geplante Projekt mit nur 2000hm anzugehen. Also anstatt 200km nach Westen eben 200km nach Osten fahren.
Zu erst ging es leider unumgänglich einige Meter auf der Forstpiste nach oben. Wir wunderten uns über den regen Autoverkehr und bald wussten wir, dass es auf der Hütte am Berg ein Jubiläum zu feiern gab. Auf dem Trail später war dann tragen angesagt. Nach rund zwei Stunden erreichten wir dann die Hütte, genau zu der Zeit, als dort die Bergmesse statt fand. Zu allem Übel führte der Weg auch noch fast durch die Freiluftkirche durch. Die Aufmerksamkeit lag nun bei uns, und speziell die 15 Mann von der Bergwacht warfen uns wenig freundliche Blicke zu. Alles in allem kein sehr angenehmer Moment.
Wir stiegen schnell ein kleines Stück weiter, aber da Nahrungsaufnahme dringen von Nöten war, pausierten wir 100m hinter dem Gottesdienst und beobachteten das Treiben. Zu unserer eigenen Sicherheit und um Diskussionen zu vermeiden, beschlossen wir, vor ende der Messe weiter zu steigen. Gesagt getan und schon bald war die Hütte aus dem Sichtfeld und wir freuten uns über viele Slickrocks, die uns bei der Abfahrt später viel Freude bereiten werden.
Dann kamen wir über einen kleinen Sattel und waren erst mal schockiert. Der Hang wurde extrem steil, bestand nur noch aus Blockwerk und es war nicht ein Meter weg zu erkennen. Dabei hatten wir gute Recherche betrieben und waren uns sehr sicher, dass bis auf einen Felsdurchstieg alles fahrbar sein sollte. So beschlossen wir, erst mal eine Essenspause zu machen. Zu unserem Glück tauchte nun hinter uns ein Wanderer auf. Wir konnten beobachten, wie er zügig im steilen Blockgelände vorwärts kam. Es musste also doch ein Weg da sein. Und so war es dann auch. Motiviert näherten wir uns zügig dem Gipfel. Der Felsdurchstieg stelle sich als recht anspruchsvoll heraus, da man auf einem schmalen Sims laufen musste und das Bike ständig am Fels hängen blieb. Aber auch diese Hürde wurde überwunden und es trennten uns nur noch rund 200hm vom Gipfel, als uns plötzlich ein extrem schneller Wanderer einholte. Seine erste Frage war: Jungs, was soll das denn werden? Wir erklärten ihm, das wir etwas Rad fahren möchten, was er nicht so ganz nachvollziehen konnte. Nun stellte sich heraus, dass er Bergpolizist ist. Er sei im Einsatz und würde zur Unfallverhütung und Hilfe auf den Bergen herum schauen. Schöner Job, dachten wir uns, in die Berge gehen und Geld dafür bekommen. Dann wurde uns klar, dass er sicherlich von der Hütte benachrichtigt wurde, weil zwei Verrückte mit Bikes auf den Berg gestiegen wären. Oder er war schon bei der Messe und ist uns hinterher gestiegen.
Wenig begeistert von unserer Aktion stürmte er weiter zum Gipfel. Nach etwa 5 Stunden Aufstieg erreichten auch wir den Gipfel und waren über die kurze Aufstiegszeit sehr erstaunt.
Der Gipfel befindet sich auf einem schmalen Grat, der zu beiden Seiten einige hundert Meter fast senkrecht nach unten geht. Der Hauptgipfel ist vom Vorgipfel durch einen ca 12m tiefen, senkrechten Spalt aus blanker Felswand getrennt. Der Polizist stand drüben, als wir an kamen. Ein kurzer, prüfender Blick stelle klar, dass wir dort vermutlich nicht mal am Seil rüber klettern würden. Der Polizist kletterte nun komplett ohne Sicherung zu uns herüber und zeigte sich immer noch wenig begeistert von unserer Aktion. Wir wären ja verrückt, hier mit den Bikes zu fahren. Wir entgegneten, dass er verrückt sei, ohne Sicherung auf den Hauptgipfel zu klettern. Das wäre ja einfach, antwortete er. Worauf wir erklärten, dass es für uns auch einfach wäre, hier mit dem Bike herunter zu fahren. Da hat es wohl Klick bei ihm gemacht und er zeigte plötzlich Verständnis und erzählte, dass er selbst ja auch biken würde, aber wäre noch nie auf die Idee gekommen, mit dem Bike derart in den Bergen herum zu fahren. Wir boten ihm an, dass er sich gerne mal anschließen könne. So trennten sich unsere Wege dann doch noch in Frieden.
Wir begaben uns an die Abfahrt uns stellten schnell fest, dass diese kein Zuckerschlecken wird. Extrem technisches Blockgelände gemischt mit Schneeresten forderten vollen Einsatz. Eine Stelle nach der Anderen funktionierte, viel mehr als erwartet konnten wir fahren. Nach dem Felsdurchstieg wurde es extrem bröselig und locker, die Kurven waren zum Teil so eng, dass man das Hinterrad in fast überschlagsgefährdet hohem Bogen über die Außenwand der Kurve schwenken musste. Aber alles lief wie geschmiert und es war genial zu sehen, dass alle im Aufstieg als unfahrbar eingestuften Stellen meist auf Anhieb funktionierten!
Nun erreichten wir wieder den Sattel und trafen auf eine Herde von sicher 14 Steinböcken. Sie blockierten genau den Trail und machten auch keine Anzeichen, ihn frei zu geben, als wir näher kamen. Langsam schiebend näherten wir uns weiter,jetzt drehten sich fast alle Tiere zu uns und machten uns deutlich, dass wir nicht näher kommen sollten. Den Rat befolgten wir ohne zu zögern und zogen uns zurück. Die Tiere standen mit dem Rücken zu einem Abgrund in der Sackgasse und das schienen sie zu wissen.
Wir stiegen in einem großen Bogen unter ihnen vorbei. Die Herde wurde nervös und zog sich in Richtung Abgrund zurück. Ein paar Minuten später waren wir 100m tiefer und dachten, dass es überstanden wäre. Plötzlich stürmte der Boss der Herde mit Vollgas auf uns zu und sprang direkt vor unserer Nase mit einem 3m Drop über den Trail. Was für ein Schock in diesem Moment! Nun folgte auch der Rest der Herde und blieb nur wenige Meter unter uns stehen. Wir begaben uns zügig an die Abfahrt, um den Gefahrenbereich schnell zu verlassen. Etwas tiefer konnten wir uns dann den tollen Slickrocks widmen.
Gegen Abend erreichten wir wieder die Hütte. Die Party war inzwischen vorbei, nur noch ein paar Besoffene waren dort. Wir gönnten uns einen Kuchen und mussten einige Fragen beantworten, denn es hatte sich schnell herum gesprochen, dass die verrückten mit den Bikes wieder da sind. Doch die Stimmung war gut undalle hatten Spass.
Dann ging es an die letzten 1100hm Abfahrt. In den letzten Sonnenstrahlen fuhren wir durch die letzten seilgesicherten Stellen, die wir zuvor im Aufstieg als nicht fahrbar eingestuft hatten. Nun änderte sich der Trail und wurde zum gemütlichen S3 Flowtech Trail. Umsetzen, absurfen, droppen wie am Fließband, ohne Stoppen und ohne Absetzen, einfach genial! Zum Schluss mussten wir dann leider noch die letzten Höhenmeter auf der Forstpiste verschenken. Die lief aber gut und vor allem extrem schnell! Vor dem Parkplatz ging es noch durch eine ca 3m tiefe, trockene Furt, die uns mit der Geschwindigkeit sicher 12-14m Flugstrecke brachte. Landen, Bremsen zu, und wir stehen vorm Auto. Das beste Tourenende, das wir je hatten! Und eine Tour, die durchaus Anspruch auf den Titel Tour des Jahres hat!
Die Fotos zur Tour findet ihr in der Galerie.
2 Kommentare
01.12.2010, 01:05, von FLO
Florian, am 07.12.2010, 12:43
Die ersten 1,5 Seiten im Galerieordner Tirol. Viel Spass beim Anschauen!
Markus, am 07.12.2010, 10:50
Schöner Bericht. Wo man allerdings die Bilder in der Galerie finden soll ist mir ein Rätsel.


Name:
E-mail:
Spamschutz - Himmelfarbe:


smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

| Ausloggen
Content Management Powered by CuteNews
[ PARTNER ]



[ SHOUTBOX ]
Name: 
Text: 
Himmelfarbe: 
Schaxxel und Christian | 21.10.23, 21:49
gute alte shoutbox !!! - bis in 5 Jahren
christian | 05.04.18, 23:18
gute alte shoutbox !!!
maximilian | 28.04.11, 16:56
wer ist morgen in boppard am fahren
Nico | 08.03.11, 19:04
Hallo ehm ich bin an dem Bikerpark in Boppard interessiert, bin gerade mal 14km entfernt. Gibt es irgendeine möglichkeit mit den Inhabern in Konatkt zu treten?
Basti | 04.03.11, 12:31
Heyho ;) Ich wollt mal fragen ob das hier: http://www.amirkabbani.com/blog/amir-kabbani/kabbani-line-is-growing-/do/year/2011 Im bikepark boppard ist... Ich glaub schon aber ich lass mich gerne eines besseren belehren ;)
Basti | 02.01.11, 20:28
Ich wünsch euch ein Frohes neues Jahr. Auf dass es mit dem Bikepark Boppard weiter geht!
Matze | 03.12.10, 19:28
Hallo zusammen verkaufe einen Downhiller: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/ghost-dh-worldcup-mountainbike/16221781
Felix | 03.12.10, 18:57
Wollte Fragen ob ich beim Bauen Helfen kann
tim_ee | 03.10.10, 18:54
waren heute auf der Strecke! Geiles Wetter aber viel Matsch. Trotzdem super Strecke habt ihr da. Gruss Tim
ludwigludwig | 15.09.10, 17:33
servus, wollten morgen nach boppard ne runde drehen kommen..wie sind denn die streckenverhältnisse?
... | 14.09.10, 16:12
Das 10m gap gesprungen, etwas yu kury un bam
FLO | 10.08.10, 19:16
Von Straitline gibt\'s z.b. nen schönen und leichten. Allerdings ist der auch nicht ganz billig. Ich hab von Atomlab jetzt nen 38er drauf.
christian | 10.08.10, 08:51
FLO wo hast du n 35mm Vorbau her? kürzestes was ich kenn sind 40 haha.. aber 35 klingt interessant..
FLO | 05.08.10, 11:19
Woher sollen wir wissen, ob es dir Spass macht, mit deinem Bock da rumzugurken? Probiers doch einfach aus, dann weißt du es. Dafür sollte das Bike schon passen. Und im Zweifelsfall mach dir nen 35er Vorbau drauf, das wirkt schon Wunder.
Jason | 04.08.10, 15:33
Können kann ich, das is klar. Die Frage gin wohl eher dahin ob es überhaupt spass/sinnvoll ist mit dem Bock da rumzugurken.
alexb. | 04.08.10, 09:25
Na klar kannst dort fahren, der Park ist doch auch für Anfänger gemacht!
Jason | 03.08.10, 14:18
Nerve XC mit 120mm v&h...will mich halt mal ein wenig an das ganze rantasten ;)
Jason | 03.08.10, 14:15
Ich habe (leider) nur ein Canyon XC...kann man damit überhaupt im Park fahren? Will jetzt nicht viel rumsspingen (kann ich eh nicht)
christian | 15.07.10, 15:27
wer hat denn bock morgen ein bisschen fahrrad zu fahren ich bin oben... meldet euch
RB | 11.07.10, 11:52
jep,das ist absolut nachvollziehbar!ich fahre auch noch nicht lange(bin 28)und für die ersten moves und crashs tuts so ein bike auf jeden fall.zudem hat jehle top angebote was bikes angeht,wirst schon fündig werden...
F. | 10.07.10, 18:35
Du hast schon recht aber so ein Bike ist für einen 15 Jahre alten Schüler der 70 Euro im Monat verdient doch schon ziemlich teuer. Werde das Stinky mal probefahren. Jehle Bikes bietet das 2009er Stinky mit 66 RCV Gabel und Roco Coil (180mm, vo+hi) zum Beispiel für 1399 euro an. Du musst auch wissen, dass ich totaler Freeride-Anfänger wäre und ich momentan Marathon mit einem Canyon-Bike fahre.
RB | 10.07.10, 09:24
sparen und das ist dann meist am rahmen!es gibt auch auslaufmodelle anderer hersteller,würde mir nie wieder ein aktuelles bike kaufen.ein stinky für 2099 wenns ein delüxe stinky vom vorjahr für gute 2400 gibt?have fun,reik
RB | 10.07.10, 09:12
vielleicht hast du mal die gelegenheit räder zu testen(willingen bikefest,war leider jetzt im juni)da bekommt man gute eindrücke über die bikes verschiedener hersteller.ich will keinem ein stinky aufschwatzen aber wenn man mal eins gefahren ist,ist man meist happy!einige brands locken mit tiefpreisen,doch irgendwo müssen die
F. | 09.07.10, 23:21
Danke für deine Antwort. Ich warte noch bis zum nächsten Jahr (um mein Budget noch ein bischen zu erhöhen) und schaue mich dann nach 2010er Auslaufmodellen von Kona.
RB | 09.07.10, 09:16
Nun ja,das scott hat auch nicht die überausstattung!Zum stinky:geile geometry,die dinger rocken und sind stabil.ob du dann ein lx schaltwerk-shifter oder xt hast...mich juckts nicht.auslaufmodelle sind interessant,check it out.ich kann dir ein stinky ans herz legen,setz dich drauf und du fühlst dich zuhause!!gruss reik
Jens | 06.07.10, 11:15
is heute jemand oben? wenn ja ab wann ? würd uch gern kommen
christian | 23.06.10, 12:38
coole chillbilder
F. | 20.06.10, 11:51
Da Hast du recht, hab mir auch mal das 2009er Bergamont Big Air 6.9 angeschaut. Das sieht für seinen Preis ganz ordentlich aus... ?
Basti | 19.06.10, 23:04
Ich glaub bevor ich mir ein Stinky kaufen würde, würde ich mir mal das Scott Voltage FR angucken... da gibts \'ne ganze menge für\'s Geld!
F. | 19.06.10, 16:06
Danke für die Antwort. Habe mir mal ein Stinky Six angeschaut.
FLO | 17.06.10, 22:30
Für Boppard (inkl Drops) reicht auch ein Hardtail mit 130mm. Und mit einem Fully mit 160mm kannste auch schon ne ganze Menge anfangen.
F. | 17.06.10, 17:18
Wäre wenn dann ein Neuradkauf.
F. | 17.06.10, 15:27
Ich weiss zwar, dass es hierzu in Foren einiges zu lesen gibt aber ich Frage einfach mal hier, weil ich denke, dass ihr viel Bike-Erfahrung habt. Reichen 160mm Federweg (Vo/Hi) für den Park in Boppard incl. Drops und andere Bikeparks oder sollte man schon 180mm haben ? Wäre cool wenn jemand antwortet.
FLO | 14.06.10, 20:06
Ja, ich finde nur leider Keins, das sich per php includen lässt.
F. | 13.06.10, 19:16
Schade,dass das Forum noch nicht online ist...
FLO | 08.06.10, 23:44
Noch ein Test
FLO | 08.06.10, 23:29
Test für neuen Code
Adrian | 28.04.10, 01:26
@FLO: solang die nasenlandung noch gut geht passts ja ;)eine neues video der abfahrt wäre echt super, da sich ja einiges geändert hat an der strecke... haut rein und bis bals im park!greetz!
FLO | 27.04.10, 21:08
Ja kommt echt gut. Aber das seitlich gefilmte Gap wär wohl fast dumm gelaufen!!
Adrian | 26.04.10, 23:32
@Chrostoph: coole aufnahmen... wäre mal eine coole sache von dem bikepark ein gesamtes video zu erstellen... vll ergibt sich mal die möglichkeit an einem we sowas zu machen! greetz!
Christoph | 25.04.10, 12:07
War gestern auch noch kurz oben und habe ein wenig mit der neuen Cam gefilmt. Hier die Ergenisse: http://www.ride-downhill.com/showthread.php?tid=986&pid=10961#pid10961
alexb. | 17.04.10, 20:05
Hi stephan die lawern nur weil se nicht darunter kommen es sind vielleicht 2 Sprünge mit etwas etwas mehr kick aber sonst ist die strecke anspruchsvoller geerworden, ich komme da sehr gut mit nem freerider runter oder auch mit einem downhiller. die strecke ist so gebaut für hardtail und fully natürliuch auch mit nhem Downhiller!!!
Stephan | 13.04.10, 08:34
Hi, im IBC forum gabs schon Kommentare, deswegen wollt ich mal fragen: Taugt der Freeride noch mit einem 200mm Bike, oder sind jetzt alle Kicker Dirt/Hardtail-lastig?
downhill | 12.04.10, 22:10
ja nice fotos villt könnte man mal nen neues video machen vom freeride !!?
Jens | 12.04.10, 19:04
schöne bilder flo :) !
Derek | 12.04.10, 15:36
Cool, cool, die neuen Bilder
sven | 11.04.10, 23:12
macht echt spaß so zu spamen
FLO | 11.04.10, 20:30
vllt hilft die neue Variante
christian | 11.04.10, 20:10
stfu
coldwell | 10.04.10, 23:35
XDnFjkao
hannah | 10.04.10, 22:40
SoODfpdAm
maia001 | 10.04.10, 22:02
AgpwqxmpWQShSDiF
abigail | 10.04.10, 21:41
LikHEIJqejabqu
hä?wie? | 10.04.10, 21:21
wer noch morgen da?
Ich | 10.04.10, 19:05
hey^^
Alex | 08.04.10, 19:35
...danke^^
Alex | 08.04.10, 19:35
moin, hab mal ne frage war am samstag mit kumpels in boppard und einer hat dort seinen schwarzen fox pulli vergessen. sollte ihn jemand gefunden oder mitgenommen haben bitte bescheid sagen.
Downhiller | 08.04.10, 10:21
Oder über die strecke hochschieben weil das kürzer ist
sven | 07.04.10, 21:46
Das problem ist das die strecke meist sehr voll ist also am wochende zumindetst und es gibt halt auch immer welche die immer so teile der strecke üben und dann immer im weg stehn wenn andere kommen
Felix | 06.04.10, 12:23
Der Park hat seit dem 1.April wieder auf !
nfuvemnnb | 06.04.10, 12:16
GZqnYfcVTXSsnCcM
sven | 05.04.10, 22:02
die freeride strecke macht echt fun zu fahren und ist recht gut! war am samstag mal da
Phil | 05.04.10, 20:53
was kostet ne Lifttageskarte und hat der Park wieder auf ?
yzddea | 05.04.10, 14:27
oVbTkvQJyeCxGb
seabroccri | 05.04.10, 14:01
studies aerosols bush 103 <a href=\"http://www.backcountrygear.com\">criticized business reconstructions</a> [url=http://www.biij.org]expected alternatives biological 2007 available[/url] http://ime.bg
..... | 05.04.10, 13:18
hat jemand von euch noch ein laufradsatz ?
Lukas S. | 03.04.10, 09:10
Der Park ist schon seit dem 1.April wieder offen!
rider | 03.04.10, 08:50
ist der Park wieder offen
florida | 02.04.10, 20:30
MpCNGOhOrDIvqFo
stafford | 02.04.10, 20:22
nPoYqKUHhBG
offical | 02.04.10, 20:20
oeUHNWmMNuimUp
randi | 02.04.10, 19:36
BxynXpyLfXLxMLVZjFC
Pharme761 | 31.03.10, 20:32
Very nice site!
Pharma346 | 31.03.10, 20:32
Very nice site! cheap cialis http://apeoixy.com/xqqas/4.html
Pharmb512 | 31.03.10, 20:32
Very nice site! [url=http://apeoixy.com/xqqas/2.html]cheap cialis[/url]
Pharma538 | 31.03.10, 20:32
Very nice site! <a href=\"http://apeoixy.com/xqqas/1.html\">cheap viagra</a>
Pharmd655 | 31.03.10, 20:32
Hello! afkekdd interesting afkekdd site!
attributes | 31.03.10, 16:47
wQOGzTMg
contenth1 | 31.03.10, 16:16
ygbVIACHyStE
scott | 31.03.10, 15:17
EcNVGicwwSXplkdP
brandon | 31.03.10, 15:12
sRSnLPikN
Me | 31.03.10, 12:43
Ist der Park ab morgen wieder befahrba
jennifer | 30.03.10, 15:55
PUHzaQnciLaFZa
widemktgbtntext | 30.03.10, 15:07
qsUJRHDEUDTp
elektr1 | 30.03.10, 14:58
eQzAnuLQXhTPoaIHxR
elektr1 | 30.03.10, 14:56
bGUzXXbGcmhR
Amir | 25.03.10, 14:10
Bin heute wieder ab halb 3 am Dirtpark..Gruas
Amir | 22.03.10, 13:15
Bin heute gegen 3 Uhr am Dirtpark. Baue einen Holzkicker auf. Grüße
Phil | 21.03.10, 17:54
Mhh, is irgendwas neu im Park ?
FLO | 21.03.10, 15:22
Ab 1. April
sven | 21.03.10, 13:48
hi kann man da ab nächste woche schon fahren? danke für antwort wollte villt mal vorbei kommen
sven | 21.03.10, 13:46
hi kann man da ab nächste woche schon fahren? danke für antwort wollte villt mal vorbei kommen
alexb. | 20.03.10, 21:36
hi amir, werde vielleicht auch oben sein, dann können wir das klären!^^
Amir | 20.03.10, 20:40
Morgen wer oben? Weiß noch nicht ob ich es schaffe. Nur so dass ich es schon mal weiß. grüße
jörg | 17.03.10, 19:07
bin morgen (Donnerstag) gegen 3 Uhr zum buddeln da! Wer kommt?
Fabio | 17.03.10, 14:50
super neue page, flo!
Mr.X | 16.03.10, 15:16
heyy
Amir | 16.03.10, 13:07
Bin gegen 3, halb 4 da... gruas!
alexb. | 15.03.10, 18:11
hi, also ich schau mal ob ich komme aber der amir wollte kommen und christian auch!
jörg | 15.03.10, 17:34
Ich bin morgen gegen 3 Uhr zum buddeln da. Ist noch jemand da? Amir? Christian? Alex? Ansonsten bringe ich mein eigenes Werkzeug mit.
alexb. | 15.03.10, 15:32
aso, die hab ich auch gesehen! voll assozial!
Thorsten | 15.03.10, 13:18
habe versucht es mir zu merken aber leider vergessen, sorry! Hab die beiden im zweiten Abschnitt kurz vor der Straße hochschieben sehen, in dem neuen Anlieger waren auch die Spurrillen. Und oben am Step-up...Lustig war ach noch, dass uns ein Auto von oben entgegen kam und die beiden Jungs (mit Bikes hinten drin) drauf hingewiesen haben, dass der park geschlossen sein...
alexb. | 15.03.10, 07:04
Hi Thorsten, hast du nummern schild oder namen?
Thorsten4 | 14.03.10, 19:16
gegenüber, die sich dort den Arsch aufreißen!
Thorsten3 | 14.03.10, 19:15
Und respektlos gegenüber denjenigen
Thorsten2 | 14.03.10, 19:15
Zwei Leutchens mit Bad Emser Nummernschild im Park erwischt! Spuren sind tief! Nicht gut gemacht weil verboten!
Thorsten | 14.03.10, 19:14
Lustiger Tag heute:
Daniel | 14.03.10, 13:17
(sry wegen doppelt post) der Bikepark, der is wo genau?
Daniel | 14.03.10, 13:16
Hallo zusammen^^
FLO | 13.03.10, 12:12
in Hard
alexb. | 13.03.10, 07:57
@Flo; wo ist denn der Skatepark?
Amir | 13.03.10, 00:52
Yes, Strecke brauchst niemand mehr aus dem Winterschlaf zu holen... Habe die ganze letzte Woche dort mit buddeln verbracht...! Morgen, Samstag wieder ab 12 Uhr am Start! Later dudes,
FLO | 12.03.10, 21:03
@ alexb, der Jörg geht ufräume und schön herrichten
alexb. | 12.03.10, 20:52
@Jörg Was heißt das?
jörg | 12.03.10, 20:05
werde im Laufe der Woche die Strecke noch etwas aus dem Winterschlaf holen. @Christian: Kannst du mir die Kontaktadressen mailen?
christian | 12.03.10, 19:37
da war der alex wohl n TICK schneller als ich hahah
christian | 12.03.10, 19:37
hey ja coole seite flo morgen ab 11 wird im bikepark gebaut ... gruß
alexb. | 12.03.10, 19:36
Hallo Leute, morgen wieder Bauen im Bikepark ab 11 Uhr, wäre schön wenn ihr kämt!:D
Daniel | 12.03.10, 14:53
die Seite ist echt geil, weiter so =)
Basti | 12.03.10, 14:24
test³ ;)... Da hat der gute Flo ja mal wieder tolle arbeit geleistet (insofer er es war^^) Tolle neue seite gefällt mir... Hoffen wir das der Bikepark Boppard noch lange hält!!



[ COUNTER ]
Online: 1
Heute: 16
Gesamt: 4500